Geschichte


Das Weingut, mit der momentanen Größe von 8 Hektar Weingartenfläche, entstand basierend auf dem generationenübergreifendem Hobbybetrieb von Josef Topf (Geb. 1932).

 

Alte Weisheiten, frischer Tatendrang und der Traum, den eigenen Wein herzustellen, bewogen 1988 den Sohn, Reinhard Topf, seinen Beruf als Polizist an den Nagel zu hängen und sich gemeinsam mit seiner Ehefrau Ulrike,  voll und ganz der Weinrebe zu widmen.

 

Durch die Vergrößerung der eigenen Rebflächen, den Bau modernster Verarbeitungsräumlichkeiten und die intensive Beschäftigung mit der Vinifikation des eigenen Weines von bester Qualität hat sich das Weingut Reinhard Topf bereits über die Grenzen Österreichs hinaus beliebt gemacht.

Hauskauf v. Josef Topf
Hauskauf v. Josef Topf
Haus - Reinhard Topf
Haus - Reinhard Topf
Betrieb Weingut - Reinhard Topf - Erweitert
Betrieb Weingut - Reinhard Topf - Erweitert


 

Home